Case Study - Ecus Kids

Ecus Kids überwacht die UVP, um den Offline-Retail zu schützen

Ecus Kids, eine der führenden Marken für Kinderbetten, hatte ein großes Ziel. Sie wollten die Preise kennen, zu denen Ihre Produkte durch Onlineanbieter verkauft werden, um den Preis zu verbessern und die Gewinnspanne der Offlineverkäufer zu erhöhen. Das Problem lag bei der Automatisierung des Prozesses und einer schnellen und effizienten Beschaffung der Informationen über den Markt. Deshalb begannen Sie, mit Minderest zu arbeiten. 

Wenn sie diese Case Study downloaden, erfahren Sie, wie Ecus Kids folgendes geschafft hat: 

  • Erhöhung der Gewinnspanne ihrer Verkäufer.
  • Kenntnis der Onlinekonkurrenz, der Preise, zu denen sie verkauft, der Abweichung und von Produktdetails und des Bestands.
  • Zugriff auf monatlich mehr als 100 000 Datensätze über Preise und Produktdetails.

"Dank Minderest konnten wir die Preise unserer homogenen Produkte behalten. Wir konnten einen Anstieg bei den Verkaufszahlen unserer Kunden beobachten, sowohl online als auch offline. Auch ihre Zufriedenheit mit Ecus Kids hat zugenommen, da es sich um eine für sie profitable, gefragte Marke handelt. Außerdem ermöglicht uns der Anstieg der durchschnittlichen Verkaufspreise die Investition von mehr Ressourcen in das Projekt Ecus Kids, was das Wachstum beschleunigt hat." 

Jorge Molina-Niñirola, Product Manager Ecus Kids

Haben Sie ähnliche Herausforderungen? Erfahren Sie, wie unsere Lösung Ihrem Unternehmen helfen könnte.

 

Ecus Kids überwacht die UVP, um den Offline-Retail zu schützen

Ecus Kids, eine der führenden Marken für Kinderbetten, hatte ein großes Ziel. Sie wollten die Preise kennen, zu denen Ihre Produkte durch Onlineanbieter verkauft werden, um den Preis zu verbessern und die Gewinnspanne der Offlineverkäufer zu erhöhen. Das Problem lag bei der Automatisierung des Prozesses und einer schnellen und effizienten Beschaffung der Informationen über den Markt. Deshalb begannen Sie, mit Minderest zu arbeiten. 

Wenn sie diese Case Study downloaden, erfahren Sie, wie Ecus Kids folgendes geschafft hat: 

  • Erhöhung der Gewinnspanne ihrer Verkäufer.
  • Kenntnis der Onlinekonkurrenz, der Preise, zu denen sie verkauft, der Abweichung und von Produktdetails und des Bestands.
  • Zugriff auf monatlich mehr als 100 000 Datensätze über Preise und Produktdetails.

"Dank Minderest konnten wir die Preise unserer homogenen Produkte behalten. Wir konnten einen Anstieg bei den Verkaufszahlen unserer Kunden beobachten, sowohl online als auch offline. Auch ihre Zufriedenheit mit Ecus Kids hat zugenommen, da es sich um eine für sie profitable, gefragte Marke handelt. Außerdem ermöglicht uns der Anstieg der durchschnittlichen Verkaufspreise die Investition von mehr Ressourcen in das Projekt Ecus Kids, was das Wachstum beschleunigt hat." 

Jorge Molina-Niñirola, Product Manager Ecus Kids

Haben Sie ähnliche Herausforderungen? Erfahren Sie, wie unsere Lösung Ihrem Unternehmen helfen könnte.