Wie wirken sich Zwischensaisonverkäufe auf den E-Commerce aus?

Mittlerweile kann es jeder sehen: der Preiskampf im E-Commerce ist kontinuierlich und bereits ein fester Bestandteil. Die Preisüberwachung des anderen ist zwangsläufig notwendig. Die Verbindung zwischen einem kundenfreundlichen Preis, Gewinnmargen der Marken und der Wettbewerbsfähigkeit im Markt zu schaffen wäre der Idealzustand. Allerdings ist der Weg vorgegeben und die Erfolgsformeln, die für einige funktionieren, werden von anderen getestet und perfektioniert, um sie... + read more



Die 4 Schlüsselindikatoren der Preisüberwachung

Marken und Unternehmen, die über das Internet verkaufen, überwachen ihre Wettbewerber kontinuierlich. Die Preisüberwachung innerhalb und außerhalb von Marketplaces ist unerlässlich und hilft dabei, die eigenen Aktivitäten in einem zunehmend dynamischen Markt aufrecht erhalten zu können. Diese Anwender fragen immer häufiger nach Nachverfolgungswerkzeugen und Preisüberwachung. Von ihnen gehen die Aktionen aus, die in der Preisstrategie jeder... + read more



Vom physischen Geschäft zum Showroom: der Paradigmenwechsel im Online-Verkauf

Der E-Commerce verstärkt sich als Option innerhalb der möglichen Kaufformen und ist nicht mehr nur für junge Menschen gedacht; Millennials , Generation-Z und Babyboomer kaufen immer mehr online. Das hat auf den physischen und lokalen Handel folglich einen großen Einfluss. Der Boom des Internet-Shopping hat Einzelhändler aller Art veranlasst, sich auf die Suche nach neuen Wegen der Rentabilität physischer Geschäfte zu machen: Vermietung, Handelsvertreter oder... + read more



Personalisierte Preise, die Zukunft der dynamischen Preisgestaltung

Zukunft oder schon Realität? Ein Ziel beim Umgang mit dem digitalen Nutzer ist die Personalisierung der Preise; das bestätigen aktuelle Trends und neue Konsumgewohnheiten. Generell erkennt man, daß die Anpassung an die Bedürfnisse des potenziellen Kunden Schritt für Schritt erfolgt. Für die Marken ist die Implementierung der Technologien dieser Preisstrategie eine schwierige Aufgabe. Aus historischem Blickwinkel gesehen scheint es, dass individuelle Preise nahezu... + read more



Wie hat sich die Preisstrategie von Apple verändert?

Wenn wir etwas über die Marke Apple wissen dann ist es, dass die Produkte nicht gerade günstig sind. Der Brand aus Cupertino hat jedes seiner technologischen Geräte, die vom Verbraucher begehrt werden, zu Kultobjekten gemacht. Apple‘s Versprechen: ein angenehmeres Leben, man verbindet sich mit wem und was man will, man ist unabhängig. Seit seiner Gründung hat Apple  auf Innovation und Prestige gesetzt, was in der kommerziellen Facette zur Weiterentwicklung... + read more



Seiten