In den letzten Jahren sind zahlreiche neue Online- Preisvergleichsportale aufgetaucht, so wie Kelkoo, Shopmanía, Idealo und viele andere. Dabei hat Google Shopping, die Preisvergleichsfunktion von Google, unter anderem durch seine Integration in die Suchmaschine nach und nach an Bedeutung zugenommen. Sobald ein User ein Produkt bei Google sucht, wird diese Suchanfrage als Kaufinteresse interpretiert und unter den ersten Ergebnissen wird ein Preisvergleich derjenigen Anbieter angezeigt, die mit Google Shopping kooperieren.

Der massive Zulauf von Usern auf Google Shopping bewirkt, dass sämtliche e-Commerce-Anbieter wissen müssen, wie ihr Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz dasteht. Diese Information kann für ein e-Commerce-Unternehmen, das wettbewerbsfähig bleiben will, überlebensnotwendig sein, da die meisten potentiellen Kunden erstmal Preise vergleichen, bevor sie sich für einen Anbieter entscheiden.

Als Antwort auf diese Herausforderung bietet Minderest seine Technologie an, die eine vollständige Überwachung des Preisniveaus verschiedener Mitbewerber und Produktebei Google Shopping ermöglicht. Zusätzlich ist es jedoch auch möglich bequem die Transportkosten und Lagerbestände sowie der Höchst- und Mindestpreise der Konkurrenz im Auge zu behalten.

Allerdings sollte man nicht vergessen, dass nicht alle Anbieter bei Google Shopping erscheinen. Oft ist es sogar so, dass gerade die bekanntesten Anbieter dort nicht zu finden sind, weil viele User sowieso direkt auf sie zugreifen, um den Preis für das gewünschte Produkt zu erfahren. Wenn wir also nur die Anbieter der Preisvergleichsfunktion bei Google berücksichtigen würden, blieben wichtige Konkurrenten außen vor. Außerdem sind die e-Commerce-Unternehmen mit den niedrigsten Preisen häufig auch sehr unbekannt, weshalb es nicht unbedingt immer die beste Idee sein muss, die eigenen Preise nach solchen Anbietern auszurichten.

Die beste Lösung ist es daher, neben Google Shopping und anderen Preisvergleichsportalen auch direkt die Webseiten der verkaufstärksten Online-Händler zu überwachen. Mit dieser Strategie kennen wir dann sowohl den niedrigsten Marktpreis im Internet, als auch die Preise der bekanntesten Anbieter.

Falls Sie gerne wissen möchten, wie Minderest Ihrem e-Commerce-Vertrieb mit der Online-Preisstrategie helfen kann, brauchen Sie uns nur um eine Demo zu bitten.

Demo jetzt anfordern

Führende Wettbewerber-Monitoring-Software für Handel und Hersteller