Entdecken Sie die Preisbeobachtung bei der e-Show in Barcelona am 22-23. März

Demo jetzt anfordern

Die Preisüberwachung der Wettbewerber im e-Commerce hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer Notwendigkeit entwickelt. Durch das Auftauchen von Amazon und anderen Big Playern, ist das Wetteifern um den günstigsten Preis zu haben noch härter geworden. Daher ist eine Anwendung zur Optimierung von Preisen und Gewinnmargen im e-Commerce inzwischen unerlässlich.

Minderest, als Vorreiter im Online Price Intelligence, wird bei der e-Show in Barcelona vom 22-23. März der Vertreter für die Preisbeobachtung sein. Besucher können sowohl zu unserem Stand Nr.59 kommen, als auch zum „Shop der Zukunft“, bei dem wir im Bereich Price Intelligence vertreten sein werden. Diese neue Sektion der e-Show soll e-Commerce Profis zukunftsweisende Technologien und Lösungen präsentieren, die die Zukunft des Online mitbestimmen werden, und den Shops helfen sollen sich von den Konkurrenten zu differenzieren.

Außerdem wird Philipp Röckmann, unser Account Manager in Barcelona, eine Rede zum Thema „Preisbeobachtung und Dynamic Pricing im e-Commerce“ halten, die am 22.März um 13:30 Uhr im Auditorium 1 stattfinden wird. Wir laden Sie alle herzlich ein, durch unser Team in die Preisbeobachtung eingeführt zu werden, damit Sie die Verkaufszahlen in Ihrem e-Commerce steigern können.

Bis bald in Barcelona!

Demo jetzt anfordern

Führende Wettbewerber-Monitoring-Software für Handel und Hersteller