Wie können Sie WhatsApp nutzen, um Umsatz in Ihrem E-Commerce zu generieren?

Demo jetzt anfordern

WhatsApp ist eine der Apps, mit der wir sehr vertraut sind, aber schöpfen wir tatsächlich alle Vorteile bereits komplett aus?

Die Antwort ist ganz klar nein. Wenn Sie ein E-Commerce haben und die Kunden, die Sie ansprechen möchten, diese App nutzen, kann es eine sehr interessante Option sein, um die Umsätze in Ihrem Onlineshop zu steigern.

Der erste Schritt ist, sich die App WhatsApp Business herunterzuladen, eine spezifische Version für Geschäfte. Diese Plattform ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar, für den Handy- und auch Desktopgebrauch.

Das Ganze funktioniert ähnlich einfach wie das normale WhatsApp, nur mit dem Vorteil, dass Ihnen sehr interessante Funktionen angeboten werden, um die Einnahmen in Ihrem E-Commerce zu steigern.

Wie kann Ihr Onlinegeschäft davon profitieren?

Funktionen von WhatsApp in Ihrem E-Commerce

Das Allererste, mit dem Sie sich vertraut machen sollten, sind die spezifischen Funktionen, die WhatsApp Business bietet. Abgesehen von der klassischen Funktionsweise, die WhatsApp für die normale Version nutzt, gibt die App Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Automatische Nachrichten erstellen, die sich aktivieren, wenn ein Chat gestartet wird, endet oder eine Anfrage gestellt wird.

  • Herausfinden, wie viel Prozent der gesandten Nachrichten tatsächlich geöffnet und gelesen werden.

  • Verschieden Profile erstellen, die gleichzeitig unterschiedliche Chats von derselben Nummer bedienen.

  • Einteilung Ihrer Kunden in Kategorien: Nutzen Sie Etiketten, die Ihnen dabei helfen, zu wissen, in welchem Kaufprozess sich jeder Kunde befinden.

Ein neuer Kanal, um Kundenbindung aufzubauen

Es ist wichtig, herausstechen zu lassen, dass dieser Kanal Ihnen dabei helfen wird, Ihre Einnahmen durch die Kundenbindung zu steigern.

Es ist eine günstige und einfache Art, sich den Kunden zu nähern und hält zudem keine zusätzlichen Kosten bereit. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es eine App ist, von der man bereits weiß, wie sie funktioniert.

Wenn Ihr E-Commerce ein interessantes Angebot oder einen Produktkatalog hat, können Sie WhatsApp Business nutzen, um Ihre Kunden darüber zu informieren.

Die Benutzung von grafischen Elementen wie Fotos oder Videos hilft, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu bekommen.

Allerdings sollten wir beachten, diese Plattform nicht zu einem invasiven Medium zu machen, weshalb es ratsam ist, die Person zu kennen, der wir schreiben, und die Nachricht an ihre Bedürfnisse anzupassen. Auf die gleiche Art müssen wir die Uhrzeiten im Auge haben, zu denen wir diese Nachrichten verschicken.

Eine Wendung in der Kundenbetreuung mit WhatsApp Business

Etwas, was unsere Kunden bei der Betreuung schätzen, die sie bekommen, ist vor allem der Kaufvorgang. Dank WhatsApp können Sie den Nutzer nun beim Aufkommen von Zweifeln sofort begleiten und so verhindern, dass er sich im Prozess zum Kaufabschluss doch umentscheidet und der Kauf letztendlich nicht zu Stande kommt.

Ein weiterer Vorteil, den WhatsApp Ihrem E-Commerce bietet, ist die Möglichkeit über den Status der Bestellung zu informieren, jegliche Fragen diesbezüglich zu klären und jederzeit die Meinung des Kunden zu kennen.

Wenn Ihre Kunden eine positive Erfahrung gemacht haben und zufrieden sind, ist es wahrscheinlich, dass sie auch weiterhin bei Ihnen einkaufen, und außerdem ihr Geschäft neuen, potentiellen Kunden weiterempfehlen. So öffnet sich dank WhatsApp eine neue Tür für die Treueaktionen Ihrer Nutzer.


Angela de la Vieja
Content Manager
Demo jetzt anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller