Guerilla-Marketing, steigern Sie Ihre E-Commerce-Verkäufe

Demo jetzt anfordern

Das Guerilla-Marketing ist eine Werbestrategie, die sich auf Marketing-Aktionen mit unkonventionellen Mitteln konzentriert. Sein Hauptziel liegt darin, eine möglichst große Anzahl von Menschen zu erreichen. Diese Technik kann, auch wenn sie geringe Kosten hat, eine große Reichweite erzielen. Unternehmen, die ihre Popularität steigern wollen, können von der Umsetzung dieser Strategie profitieren.


Bei dieser Art von Werbeaktion geht es vor allem um den Überraschungseffekt. Das Ziel besteht hauptsächlich darin, Menschen in ihrer täglichen Routine unerwartet zu überraschen und einzufangen. Die Investition, die Sie für diese Kampagnen tätigen müssen, ist vor allem Kreativität. Das Guerilla-Marketing formt das alltägliche Umfeld Ihres Zielpublikums um, um ein förderliches Ergebnis für Ihre Marke zu erzielen.

Diese Strategie hat keine Grenzen, Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Viele Unternehmen haben verschiedene kreative Wege gefunden, um für sich selbst Werbung zu machen. Ein deutliches Beispiel für Guerilla-Marketing ist das folgende Bild:

Die Firma McDonald‘s hat einen Zebrastreifen in Pommes verwandelt, welche aus einer gemalten Verpackung auf dem Asphalt herausragen. Dies ist eine sehr originelle und auffällige Form, um für sich zu werben.
Die wichtigsten Vorteile des Guerilla-Marketings

  • Niedrige Kosten: Der Hauptvorteil dieser Strategie liegt zweifellos in den niedrigen Kosten, die Sie für die Förderung Ihrer Marke und Ihrer Produkte ausgeben.
  • Erfolgsmessung: Es ist ganz einfach, die Ergebnisse Ihrer Werbekampagne zu messen, ohne lange darauf warten zu müssen.
  • Hohes Engagement: Gerade weil diese Kampagnen so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, reagieren die Nutzer intensiver darauf und sind motivierter, ihre Meinung zu äußern. Das tun sie meist auf verschiedenen Online-Plattformen und sozialen Netzwerken.
  • Loyalität: Ein weiterer großer Vorteil, der mit dem Überraschungsfaktor dieser Strategien kommt, ist die Loyalität der Benutzer. Durch die Wirkung, die Ihre Werbung bei den Verbrauchern hervorruft, bleibt Ihre Marke präsent in ihren Köpfen, was schließlich zu einer Erschaffung einer Beziehung zu Ihrer Marke führt.
  • Viralisierung: Es ist sehr wahrscheinlich, dass Guerilla-Marketingkampagnen aufgrund ihrer charakteristischen Kreativität am Ende zu viralen Kampagnen werden. 

Was brauchen Sie, um eine Guerilla-Marketingkampagne zu starten?

Wenn Sie eine Kampagne dieser Art ins Rollen bringen wollen, dann ist es sehr wichtig, Ihre Zielgruppe gut zu kennen. Wenn Sie Ihre Kampagne richtig angehen, können Sie sich Ziele setzen und diese auch erreichen. Sie sollten dabei bedenken, dass die Kreativität, die Sie in Ihr Projekt einbringen, mit Klarheit verbunden sein muss. Auf diese Weise vermeiden Sie Missverständnisse, denn es ist wichtig, dass die Nutzer Ihre Botschaft verstehen, ohne verwirrt zu sein.

Zu guter Letzt müssen Sie die getätigten Investitionen berechnen und die Ergebnisse messen, um herauszufinden, ob Sie Ihre geplanten Ziele erreicht haben. Diese Strategien bergen aufgrund ihrer Kreativität Risiken, aber um mit dieser Marketingstrategie erfolgreich zu sein, müssen Sie immer darauf achten, Ihr Publikum zu überraschen, damit ein positiver Einfluss auf die Verbraucher erzeugt wird.

Angela de la Vieja
Content Manager
Demo jetzt anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller