Die 3 wichtigsten Vorteile von Einführungspreisen

Demo jetzt anfordern

Die Festlegung eines angemessenen Preises für ein neues Produkt oder für eine neue Dienstleistung ist für Ihren Erfolg von entscheidender Bedeutung. Um die Rentabilität der neuen Artikel sicherzustellen, greifen viele E-Commerce auf eine Einführungspreisstrategie zurück. Diese Niedrigpreisstrategie ist besonders in Märkten mit einer großen Nachfrageelastizität wirksam. In diesem Zusammenhang wird die Entscheidung für eine Einführungspreisstrategie den Retailers drei wichtige Wettbewerbsvorteile verschaffen. Hier wollen wir Ihnen diese Vorteile näherbringen.

Als Ausgangspunkt müssen wir uns über die Positionierung unserer Marke, unsere Zielgruppen und die Marktsituation, in die sich unsere Produkte oder Dienstleistungen bewegen, genaustens informieren. Zum Beispiel kann die Zielgruppe hauptsächlich aus Kunden bestehen, die bestimmten Marken, unabhängig von deren Preisen, treu bleiben, oder es können Benutzer sein, die sich durch den Preis motivieren lassen und sich nicht scheuen, die Produkte neuer Unternehmen auszuprobieren. Die Analyse dieser Informationen ermöglicht es uns, einen Verkaufswert zu definieren, der sich an die bestimmte Situation der Marke anpasst. Sobald wir uns über all das im Klaren sind, kommen auch die Vorteile.

Anziehung und Bindung von Kunden

Der Eintritt in den Markt mit deutlich niedrigeren Preisen als die der Konkurrenz wird zweifellos die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden erregen. Dank der Einführungspreisstrategie kann das Unternehmen eine große Anzahl von Erstverkäufen erzielen, mit denen es beginnen kann, das neue Produkt oder die neue Dienstleistung rentabel zu machen. Es ist auch ratsam, die Einführung des Produkts mit einer effizienten Marketingkampagne zu begleiten, einschließlich Paid Media, wenn wir eine größere Sichtbarkeit erreichen wollen.

Diese Taktik kann sogar die Wahrnehmung der Zielpersonen verändern, die dann anfangen sich zu fragen, warum sie für den gleichen Artikel mehr bezahlt haben und welcher tatsächliche Wert dem Artikel zugeschrieben werden kann. Dies geschah vor mehr als einem Jahrzehnt, als sich neue Dienstleistungsunternehmen auf dem Telefonmarkt ausbreiteten und, verglichen mit den üblichen Anbietern, lächerlich niedrige Preise angeboten haben.

Mittelfristig werden wir nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern auch einen Kundenstamm aufbauen. Um diesen Vorteil bei einer Preiserhöhung nicht zu verlieren, können wir verschiedene Preisstrategien entwerfen, z.B. den regelmäßigen Käufern personalisierte Angebote unterbreiten, private Verkäufe ermöglichen oder, um auf das Beispiel der Telefongesellschaften zurückzukommen, die Verträge bestimmter Kunden verbessern.

Reduzierung der Konkurrenz

Ein weiterer Vorteil von Einführungspreisen besteht darin, dass sie in einigen Fällen die Konkurrenz fernhalten, die mit Ihren Preisen nicht mithalten kann. Solange die Preise nicht steigen, bis Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ein stabiles und profitables Verkaufsniveau aufrechterhält, werden andere Mitbewerber nicht in der Lage sein, gegen Ihre Führungsposition anzukommen. Genau zu diesem Zeitpunkt sollten neue Preisstrategien umgesetzt werden, da sich die Zielsetzung Ihres Unternehmens ändert: Sie versuchen nicht mehr, in den Markt hineinzukommen, sondern auf dem Markt zu bleiben.

Um Ihren Hauptkonkurrenten einen Schritt voraus zu sein, ist es wichtig, vor der Markteinführung neuer Produkte, die Preise der Konkurrenz zu überwachen. Zu diesem Zweck gibt es automatisierte Tools zur Verfolgung Ihrer Mitbewerber und aller ähnlichen Produkte, um die Entscheidungsfindung in einem stark wettbewerbsorientierten Umfeld wie dem elektronischen Handel zu erleichtern.

Wirtschaftliche Vorteile

Langfristig ermöglicht der Einsatz von Einführungspreisen ein hohes Verkaufsvolumen, das die niedrigen Preise ausgleicht. Darüber hinaus können Herstellungsverfahren, wenn sie Größenvorteile bieten, dazu beitragen, die Produktionskosten pro Einheit zu senken. Auf diese Weise kann sich ein E-Commerce leisten, von Lieferanten große Mengen zu kaufen und Mengenrabatte zu erhalten, und so seine Gewinne zu steigern.

Mit dem Wachstum des Unternehmens kann auch eine Erweiterung der Vertriebskanäle erfolgen, mit dem Ziel, den Kundenservice zu verbessern, den Einflussbereich der Marke zu vergrößern und die Verkäufe zu optimieren. Eine Reihe von Vorteilen, die dem Retailer von Quartal zu Quartal dabei helfen, seine Ziele zu erreichen und zu wachsen.

Trotz dieser drei Vorteile müssen wir vorsichtig sein und sowohl die Einführungspreisstrategie als auch ihre anschließende Preiserhöhung sehr gut analysieren, da dies zu allgemeiner Unzufriedenheit bei den Kunden führen und Probleme bei der Kundenbindung verursachen kann. Ein Unternehmen, das diese Preisstrategie perfekt umgesetzt hat, ist Netflix. Es begann sich mit seiner Abonnementgebühr von 1 Dollar von den anderen abzuheben, bis es dem Unternehmen gelang, einen qualitativ hochwertigen Streaming-Dienst einzuführen und begann, seine Preise zu erhöhen. Gegenwärtig erhalten die Benutzer informative E-Mails über automatische Preiserhöhungen in ihrem Abonnement, aber in Anbetracht der Qualität, die ihnen diese Plattform mit ihren Inhalten bietet, akzeptieren sie die Erhöhung fast ohne Protest. Das Unternehmen ist ein Beweis dafür, dass Einführungspreise sehr effektiv sein können, wenn Sie den Markt kennen und verstehen, wie sie sich auf Ihren Geschäftsplan auswirken.


Angela de la Vieja
Content Manager
Demo jetzt anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller