Price Checking: Vorteile für Ihr Onlinegeschäft

Demo anfordern

Price Checking ermöglicht es Firmen, bei den Verkaufspreisen der größten Konkurrenten auf dem Laufenden zu bleiben und sich an ihre Änderungen und Bewegungen anzupassen. Diese Taktik basiert auf dem dauerhaften Monitoring der Price List der Konkurrenzshops, um anhand dieser Werte eine passende Preisgestaltung für die eigenen Produkte und Services zu finden. Das Ziel ist es, mittel- und langfristig eine solide und effektive Pricing-Strategie mit Angeboten und Schlüsselbewegungen zu haben, durch die der Absatz erhöht wird. Wir von Minderest erklären Ihnen alle Vorteile des Price Checking und wie Sie es in Ihrem Unternehmen anwenden.


Vorteile, die Price Checking für E-Commerce und Marken bringt 

Einerseits erleichtert das Price Checking, wie bereits erwähnt, den Unternehmen die Verfolgung des Rhythmus und sogar die Vorbereitung auf Bewegungen der Konkurrenz. Durch die Analyse ihrer Preisänderungen wissen Sie, wie die Nachfrage schwanken wird oder können Rabatte vorhersagen, die Ihren eigenen Aktionen entgegenwirken. Ein Beispiel ist der leichte Preisanstieg einiger Marken vor bestimmten Terminen wie dem Black Friday oder Weihnachten. 

Andererseits hilft der Zugang zu einer aktuellen Price List anderer Firmen des Sektors bei der Erhaltung und Steigerung der Gewinnspanne bei E-Commerce. Dies liegt daran, dass man durch genaue Informationen zu Markttrends vermeiden kann, in risikoreiche Bewegungen wie Preisstürze zu geraten. Zugleich können Sie besser beurteilen, wann und wie sie die Preise Ihrer Artikel erhöhen können, ohne dass das Nachfrageniveau und die Kundenbindungsrate Ihrer Nutzer beeinflusst werden. 

Dazu kommt, dass Sie durch Price Checking auch ein detailliertes Bild des Sortiments Ihrer Konkurrenz und deren Erfolg bei den Kunden haben können, der sich über Änderungen des Angebots widerspiegelt. Dies ermöglicht es Ihnen, Mängel und Gelegenheiten aufzudecken, was Ihr eigenes Unternehmen beeinflusst. Sei es durch den Verkauf neuer Produkte oder die Modifizierung von Artikelpreisen, wenn Ihre Artikel durch Ihre Qualität oder durch Funktionalität herausstechen. 

Diese Preisverfolgung der Konkurrenz sollte man zwei- oder dreimal pro Woche durchführen, aber wie ist das möglich, ohne immens viele Ressourcen dafür zu verwenden? Mit Hilfe einer Price Checker Software

Price Checking

Wie Sie Price Checking in Ihrem Unternehmen anwenden 

Price Checking Softwares sind automatisierte Tools, die Verkaufspreise anderer Firmen sammeln, analysieren und geordnet präsentieren, um die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Ihr größter Vorteil ist die Schnelligkeit bei der Verarbeitung großer Datenmengen, was essentiell für die schrittweise Optimierung der Entscheidungsfindung und damit der Performance der Marke oder des Retailers ist.

Die neuesten verfügbaren Price Checker Softwares ermöglichen: 

  • Monitoring von Preisen, Promotions, Sortiment und Stock jedes Unternehmens, das Sie als Konkurrenz sehen.
  • Analyse des lokalen, nationalen und internationalen Markts.
  • Verfolgung von Preisen in:
    • E-Commerce der Konkurrenz
    • B2B-Portalen
    • Seiten für Preisvergleiche wie Google Shopping
    • Marketplaces wie Amazon oder eBay
  • Sammlung von Informationen über Ausgaben und Versandzeiten.
  • Unbegrenzter Zugriff auf Daten aus der Vergangenheit, mit denen die Entwicklung der Preise und ihr Verhalten in bestimmten Momenten untersucht wird.

All dies ist möglich dank fortschrittlicher Algorithmen, die in eine Pricing Suite integriert und für das Matching ähnlicher oder gleicher Produkte oder von Eigenmarken zuständig sind. So bieten diese Tools E-Commerce eine globale Sicht auf die gesamte Aktivität der Konkurrenz, die zu einer größeren Produktivität des eigenen Unternehmens beiträgt.

Angela de la Vieja
Content Manager
Demo anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller