Die besten Fashion-Marketplaces zum Verkauf Ihrer Produkte

Demo anfordern

Marketplaces ermöglichen es Modeunternehmen, ihre Vertriebskanäle zu erweitern und ihre Kleidung und Accessoires einem interessierten Publikum zu präsentieren. In Anbetracht der Tatsache, dass das Onlinegeschäft im Bereich der Kleidung weltweit ein erhebliches Wachstum erfahren hat, kann es eine gute Option sein, einige Plattformen auszuloten, die zu einer Erhöhung des Umsatzvolumens beitragen können. Wir empfehlen zunächst, die Eigenschaften, Verkaufsbedingungen und Provisionen auf den für Sie wichtigsten Online-Marktplätzen zu analysieren, die Sie für geeignet halten und auch die Preise Ihrer Mitbewerber auf diesen Plattformen zu beobachten. Mit diesen Informationen können Sie Ihre eigene Preisstrategie entwickeln, um so letztlich die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen.


Welche sind die meistbesuchten Online-Marktplätze im Modebereich?

Für die Auswahl der richtigen Plattform ist es zunächst wichtig zu wissen, welche Marketplaces im Modebereich am häufigsten besucht bzw. genutzt werden. Den ersten Platz auf internationaler Ebene belegt Zalando, eine Plattform, die mehr als 134 Millionen Besucher pro Monat verzeichnet. Obwohl das Unternehmen ursprünglich als Schuhhändler startete, ist es mittlerweile zu einem Riesenkonzern geworden, der in über 17 Länder Europas liefert und auch viele eigene Bekleidungs- und Modemarken für Kinder und Erwachsene anbietet.

Dahinter folgt ASOS, eine Website, die sowohl eigene Markenprodukte als auch Artikel von Drittanbietern vertreibt. Dabei hat es eine globale Reichweite - ein Umstand, der je nach logistischen und lagertechnischen Möglichkeiten der jeweiligen Marke abzuwägen ist. Zusätzlich zu Millionen von Aufrufen pro Monat hat ASOS ein Markenimage aufgebaut, das für Nutzer sehr attraktiv ist, da sich das Unternehmen für die Integration aller Menschen einsetzt, unabhängig von ihrem Gewicht, ihrem Aussehen oder ihrer Geschlechtsidentität.

Zu den bekanntesten Marketplaces gehören auch Spartoo und Privalia, die sich durch den Verkauf von mittel- und hochpreisigen Marken zu einem noch niedrigeren Preis als in anderen Outlets, auszeichnen. Es handelt sich hierbei um Markenoutlets, die Kunden mit stärker ausgeprägtem Preisbewusstsein ansprechen. Dadurch werden Lagerbestände reduziert und der Absatz des Unternehmens gefördert.

Welche Vorteile bietet der Verkauf Ihrer Produkte über Online-Marketplaces?

Welche Vorteile bietet der Verkauf Ihrer Produkte über Online-Marketplaces? 

Diese Fashion-Plattformen werden auch als vertikale Marktplätze bezeichnet, da sie sich nur auf bestimmte Produkttypen konzentrieren und die Kategorien sich stark ähneln. Für Marken hat die Wahl eines solchen Marktplatzes anstelle von Amazon oder eBay folgende Vorteile:

  • Bessere Segmentierung der Zielgruppe - Marketplaces bieten eine größere Sichtbarkeit bei Nutzern, die sich bereits für die Branche sowie die Produkte Ihres Unternehmens interessieren. 
  • Kontinuierliche Neukundengewinnung - Modemarktplätze führen zahlreiche Online-Marketingkampagnen durch, um Kunden zu gewinnen, was wiederum positiv für das vermarktende Unternehmen und die Marken ist.
  • Größeres Vertrauen der Kunden, da sie den Marketplace sowie dessen Verkaufs- und Rückgabebedingungen bereits kennen.
  • Möglichkeit, das Retourenmanagement an den Marktplatz abzugeben.
  • Möglichkeit zum Cross- und Upselling, das heißt ähnliche Produkten werden besser verkauft, da alle Artikel in vergleichbare Kategorien eingeordnet werden. 

Darüber hinaus bieten die meisten Marktplätze spezielle Aktionen und Rabatte an, die Verbraucher auf anderen Websites in dieser Form nicht finden werden. Preisnachlässe und Verkaufspreise ändern sich oft sehr schnell und kurzfristig. Vor diesem Hintergrund ist es äußerst wichtig, dass Marken wettbewerbsfähige Preise anbieten und sich kontinuierlich an die Veränderungen von Angebot und Nachfrage anpassen. Zu diesem Zweck können Sie automatisierte Repricing-Tools verwenden, um Preisänderungen zu managen.

Demo jetzt anfordern.

Demo anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller