Kann ein Hersteller standortabhängige Preisstrategien anwenden?

Für die kommenden Jahre wird einer der wichtigsten Marketingtrends die Erbringung von Dienstleistungen basierend auf den lokalen Standort sein. Der Trend der Geolokalisierung boomt auch bei der Positionierung; kürzlich hat Google die Verbesserung der Suchergebnisse nach Abfrageort angekündigt. Viele Einzelhändler wenden bereits geolokalisierte Preisstrategien in ihrem E-Commerce oder gar auf Marktplätzen wie Amazon an. Geht es jedoch um Hersteller, die keinen... + read more



Wie passen Premium Versionen und Premium Nutzer in die Preisstrategie?

Digitale Unternehmen als auch E-Commerce Betreiber die Dienstleistungen verkaufen wissen, dass für den Nutzer Online-Loyalität gleichbedeutend ist mit der Bereitstellung von Vorteilen eines Premium-Profils. Dies erscheint jedoch oft als anspruchsvolle Aufgabe. Die dafür notwendigen Maßnahmen können die Preisstrategie der Marke stören. Bei der Berechnung von Rabatten und Angeboten auf Produkte, mittels Festlegung bestimmter Regeln und Zahlen, ist es unerlä... + read more



Gibt es SEO, um den Verkauf bei Amazon zu verbessern?

Es ist eine im Internet-Verkauf nicht abzustreitende Tatsache: Amazon ist der König des Online-Handels. Deshalb gibt es keinen Hersteller oder Verkäufer, der sich nicht darum bemüht, den Umsatz auf diesem Marktplatz zu maximieren. Mittlerweile zerbrechen sich viele Vermarkter über SEO und Web-Positionierung den Kopf darüber, wie die Spitzenpositionen in SERPs (Search Engine Results Pages) in Besitz genommen werden können. Zwischen den verschiedenen Themen die... + read more



Google Shopping, eine Online-Verkaufsalternative für Hersteller

Es ist ein Tatsache, dass der Online-Handel neue Vertriebs- und Kommunikationskanäle für Marken eröffnet hat. Innerhalb dieser zahlreichen Möglichkeiten haben die Hersteller den idealen Ort gefunden, ihren Umsatz selbständig und über den eigenen E-Commerce hinaus zu steigern. Google Shopping ist mehr als nur ein Marktplatz. Wir hätten ihn wahrscheinlich nicht in diese Kategorie aufnehmen können (Google definiert diesen Bereich als Preisvergleicher...),... + read more



Drei unfehlbare Tricks, um das "Up-Selling" in Ihrem Online-Shop zu fördern

Eine der großen Herausforderungen für den E-Commerce ist die Verbesserung der Verkaufsqualität durch das Anwachsen des durchschnittlichen Endbetrags der Rechnung; ein großes Anliegen für jede Art von Unternehmen. In einem Umfeld, von dem weitreichend bekannt ist, daß weder Interaktion noch persönlicher Kontakt besteht, sind die Formeln die das Up-selling im Online-Warenkorb fördern in Betracht zu ziehen. Es steht vieles über die Techniken... + read more



Seiten