Wie Sie Ihren Online-Shop für den besten E-Commerce-Monat vorbereiten

Demo jetzt anfordern

Im November 2020 finden die drei wichtigsten jährlichen Events für den elektronischen Handel statt: Singles‘ Day, Black Friday und Cyber Monday. Eine hervorragende Gelegenheit, durch einzigartige Produkte die Verkäufe vor der Weihnachtszeit zu steigern und mehr potenzielle Kunden zu erreichen. Unternehmen sollten also darüber nachdenken, ihre Preisstrategien an diesen Tagen anzupassen und Dynamic Pricing-Kampagnen zu entwerfen, um den größtmöglichen Nutzen aus diesen Veranstaltungen weltweit zu ziehen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen erklären, wie Sie Ihren E-Commerce bestens auf den November vorbereiten können.

Zuallererst empfehlen wir den Einzelhändlern, eine eingehende Analyse der aktuellen Situation des Unternehmens und der Preise seiner Konkurrenten durchzuführen. Außerdem sollten die in den Vorjahren im November eingeführten Angebote und Werbeaktionen und deren Wirksamkeit gründlich analysiert werden. Mit diesen Informationen können wir eine vorausschauende Analyse durchführen, das Verhalten der Verbraucher einschätzen und uns somit an die Nachfrage anpassen.

Wenn Sie diese Informationen gesammelt haben, können Sie für diese wichtigen Novembertage Ihre Preisstrategie entwerfen. Berücksichtigen Sie dabei folgende Schritte:

Planen und strukturieren Sie Ihre E-Commerce-Angebote

Diese großen Online-Veranstaltungen bieten E-Commerce-Unternehmen die Möglichkeit, mehrere Omnichannel-Kampagnen zu entwerfen, die sich an verschiedene Zielgruppen richten. Daher sollten Sie sich im Klaren darüber sein, welche Art von Rabatten Sie anbieten werden und zu welchem Zweck: Rabatte nach Produktkategorie, 2x1- oder 3x2-Angebote, Angebote für bestimmte Produkte, usw. Bei dieser Planung sollten Sie Ihren Lagerbestand berücksichtigen.

Personalisierte Angebote

Eine gute Kunden- und Zielgruppensegmentierung ermöglicht es dem E-Commerce, personalisierte Angebote mit einer höheren Konversionsrate zu erstellen. Mit personalisierten Angeboten können Sie direkt die Verbraucher erreichen, die sich am meisten für Ihre Produkte und Dienstleistungen interessieren. In dieser vorbereitenden Phase kann das Marketingteam E-Mail-Marketingkampagnen und personalisierte Landing Pages entwerfen, die die Anwerbung und Bindung potenzieller Kunden erleichtern.

Flash-Verkäufe

Ein Trend, der hauptsächlich bei Amazon vorkommt und sich als sehr wirksam erwiesen hat. Flash-Angebote oder Flash Sales erzeugen bei den Kunden eine Wahrnehmung der Exklusivität, was die Konversionsrate erhöht. Gleichzeitig wird diese Art der Preisstrategie bei den kommenden E-Commerce-Tagen stark gefördert, da die Nutzer am Singles‘ Day, Black Friday oder Cyber Monday eher bereit sind, spontan einen Einkauf zu tätigen.


Black Friday, Cyber Monday, Singles‘ Day, November.

Erleichtern Sie den Kaufprozess für Ihre E-Commerce-Kunden

Zusammen mit der Planung von Angeboten empfehlen wir den E-Commerce-Unternehmen eine Reihe von Änderungen, um den Sales Funnel zu beschleunigen. Das einzige, was die Kunden am Single's Day oder Black Friday wollen, ist, ihre Einkäufe so schnell wie möglich abzuschließen und nach weiteren verfügbaren Rabatten zu suchen. Dafür können Sie Folgendes tun:

  • Beschleunigen Sie den Kaufvorgang und das Zahlungs-Gateway.
  • Reduzieren oder eliminieren Sie die Versandkosten.
  • Bieten Sie zusätzliche Rabattcodes für stehengelassene Warenkörbe an.
  • Fügen Sie klare und einfache Informationen über Versandtermine und Rückgaberichtlinien bei.

Im Allgemeinen sollten Sie als E-Commerce-Unternehmer an den drei Eventtagen sehr agil sein und über automatisierte Prozesse und fortschrittliche Price-Intelligence-Tools verfügen, mit denen Sie auf schnelle Marktveränderungen und maximale Rentabilität reagieren können. Auf diese Weise können Sie höhere Gewinne erzielen und einen höheren Anteil zufriedener Kunden erlangen.

Fordern Sie hier eine Demo an.

Angela de la Vieja
Content Manager
Demo jetzt anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller