Was ist eine Preisanalyse und warum ist sie wichtig?

Demo anfordern

Die Preisanalyse ist eine Methode zur Untersuchung der Marktpreise von Produkten und Dienstleistungen, mit dem Ziel, die Wirtschaftlichkeit Ihres E-Commerce zu verbessern. Sie ermöglicht es zu wissen und zu verstehen, wie sich die Preise auf das Wachstum eines Unternehmens auswirken und welchen Einfluss diese auf das Umsatzvolumen haben. Mit diesem Wissen können Unternehmen ihre Preise entsprechend optimieren und so ihre Gewinne steigern. Die Preisanalyse kann mit einem automatisierten Pricing-Tool durchgeführt werden, mit dem die wichtigsten Daten für das Unternehmen erfasst werden können. Wir erläutern Ihnen die Vorteile dessen und zeigen Ihnen, worauf Sie bei einer Preisanalyse achten sollten.

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass die Preisanalyse bei einem E-Commerce-Unternhemen sowohl routinemäßig angewandt werden kann, um die Wirtschaftlichkeit seiner Preisstrategie in regelmäßigen Abständen zu bewerten, als auch zu bestimmten wichtigen Zeitpunkten. Solche Zeitpunkte sind beispielsweise die Entwicklung neuer Produktideen, die Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen oder die Anpassung der Produktpositionierung im direkten Vergleich zu den Mitbewerbern.


Vorteile einer Preisanalyse für E-Commerce-Unternehmen

Neben einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit bringt die Preisanalyse Onlineshops vor allem folgende Vorteile:

Mehr Informationen über die Zielgruppe

Kennzahlen zur Ermittlung der Preiseffizienz und der Rentabilität liefern auch wichtige Informationen über die Kunden und darüber, wie sie auf den Preis von Produkten und Dienstleistungen reagieren. Sie können beispielsweise Aufschluss über die Nachfrageelastizität des Marktes geben. Dies wiederum ermöglicht Ihnen eine bessere Segmentierung Ihrer Zielgruppe.

Identifizierung neuer Absatzmöglichkeiten und Geschäftsfelder

Dank zuverlässiger Informationen über die Marktpreise können sich E-Commerce-Unternehmen auch neue Wege der Kundengewinnung durch optimale Preisstrategien erschließen. Die Preisanalyse wiederum hilft ihnen dabei herauszufinden, welche Vertriebskanäle besonders lukrativ sind und wo daher mittel- und langfristig wahrscheinlich größere Summen investiert werden sollten.

Vorteile einer Preisanalyse für E-Commerce-Unternehmen

Was Ihre Preisanalyse unbedingt beinhalten sollte

Die Preisanalyse sollte in erster Linie konkrete Informationen über Preise und Nachfrage der eigenen Produkte umfassen. Hinzu kommt die Betrachtung der Marktpreise und der Preisentwicklung bei der Konkurrenz. Die Beobachtung der Preise der Mitbewerber ist wichtig, um den eigenen Kunden stets attraktive Preise anbieten zu können. Je nach Art Ihrer Produkte sollten Sie sich für eine wettbewerbsorientierte Preisstrategie entscheiden, entweder hoch oder niedrig.

Die Untersuchung Ihrer eigenen Preise und der Preise Ihrer Mitbewerber sollte auch die Preise der Vergangenheit beinhalten. Wenn Sie wissen wie sich die Preise über einen bestimmten Zeitraum in der Vergangenheit hinweg entwickelt haben, können Sie Marktveränderungen und Aktivitäten der Mitbewerber frühzeitig erkennen und somit bessere Ergebnisse erzielen als diese. Das nennt man auch vorausschauende oder prädiktive Preisanalyse.

Allgemein betrachtet, führen die Ergebnisse der Preisanalyse zu einer Optimierung bzw. Anpasung der Preise eines E-Commerce. Daraus kann man schlussfolgern, dass der Preis neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis und der Transparenz in einem Unternhemen einer der wichtigsten Faktoren bei der Kaufentscheidung der Kunden ist. Um Ihre Preisstrategie also zu verbessern und das Wachstum Ihres Unternehmens zu fördern, können Sie sich daher auf unser Team verlassen, das Sie stets im Bezug auf Ihre Preise berät und Ihnen automatisierte Tools zur Verfügung stellt, die die Entscheidungsfindung beschleunigen.

Demo anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller