Was ist Human Centric Marketing?

Demo anfordern

Human Centric Marketing ist ein Trend, der darauf abzielt, die Verbraucher als Menschen anzusprechen und nicht als bloße Käufer, die mit Produkten und Preisen konfrontiert werden. Es beruht auf der Schaffung ehrlicherer und persönlicherer Beziehungen sowohl zu den Kunden als auch zu allen Akteuren, die am Verkauf und am Erfolg des Unternehmens beteiligt sind, wie z.B. Mitarbeiter, Lieferanten, Spediteure oder Aktionäre, deren Tätigkeit sich ebenfalls auf die Erfahrungen der Nutzer auswirkt, die sich für die Marke oder den Einzelhändler entscheiden. Dies setzt voraus, dass der E-Commerce nicht nur die Bedürfnisse der Kunden versteht, sondern auch ihre Entscheidungen, Gefühle und Wünsche. Im Rahmen dieses Modells wird es auch wichtig sein, die Preisstrategie und die Art und Weise, wie sie kommuniziert wird, zu überprüfen, damit die Kunden die Gründe für Ihre Preise verstehen. Wir erläutern seine Vorteile und die Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, um Ihr Unternehmen auf ein Human Centric Marketing auszurichten.


Als Ausgangspunkt ändert das Human Centric Marketing die klassische Bedeutung dessen, was ein Verbraucher ist und was ein Verkäufer ist: 

  • Der Verbraucher wird zu einem komplexen Empfänger mit Meinungen und Ideen, die angehört und berücksichtigt werden müssen. 
  • Der E-Commerce hört auf, ein Unternehmen zu sein, ein Verbund mit einem rein wirtschaftlichen Ziel, und baut sein Image auf Empathie und auf der Grundlage einzigartiger Ideale und Werte auf, die seine Tätigkeit leiten. Es wird nicht ausreichen, einfach nur Botschaften zu verbreiten, sondern sie müssen mit Maßnahmen verknüpft werden, die sich tatsächlich auf die Gesellschaft auswirken, wie z.B. nachhaltige Preise

Vorteile des Human Centric Marketing 

  • Besseres Markenimage. 
  • Steigerung der Nutzerzufriedenheit und höhere Loyalitätsrate. 
  • Identifizierung neuer Geschäftsmöglichkeiten und neuer Wachstumsbereiche durch aktives Zuhören bei Kunden und Fans der Marke

Auch wenn dies nicht das Hauptziel dieser Marketingstrategie ist, verbessert sie dank der hohen Loyalität auch die wirtschaftlichen Ergebnisse und durch die stärkere Einbeziehung aller Akteure des Unternehmens wird das Engagement der Mitarbeiter größer und ihre Produktivität tendenziell gesteigert.

Human Centric Marketing

Wie Sie Human Centric Marketing in Ihrem E-Commerce anwenden können

Die Methodik für die Anwendung von Human Centric Marketing basiert auf zwei Phasen: Problemfindung und Problemlösung. Zunächst müssen die Verkäufer analysieren, wie sie sich verhalten und welche Probleme und Emotionen die Verbraucher haben, um sie kennenzulernen und den Kontext der einzelnen Buyer Persona zu verstehen. Das ultimative Ziel ist es, eine Geschichte rund um die Nutzerinnen und Nutzer zu entwickeln, die Ihnen hilft, ihr Leben und ihren Weg zu verstehen und sie auf ihrem Weg zu begleiten. 

Dann ist es an der Zeit, die wirksamste Lösung für ihre Bedürfnisse zu finden, die ihren Gefühlen entspricht. Eine Lösung, die Sie über den für jedes Publikum am besten geeigneten Kanal und mit Botschaften vermitteln müssen, die darauf abzielen, direkt mit der Person hinter dem Bildschirm in Kontakt zu treten.

Damit einher geht die Herausforderung, einen persönlichen Marketingansatz mit einer wettbewerbsfähigen Preisgestaltung zu verbinden, die die treibende Kraft Ihres Unternehmens ist. Sie können nach Preisen suchen, die Empathie mit denjenigen zeigen, die Ihrer Marke vertrauen und sie an die sozioökonomischen Bedingungen des Augenblicks und die Bedürfnisse des Marktes anpassen. Ein Beispiel dafür sind viele Unternehmen, die während der schlimmsten Phase der Covid19-Pandemie ihre Preisstrategien oder ihre Versand- und Nachverkaufsbedingungen geändert haben. In Anbetracht der Komplexität können Sie eine Preisgestaltungssuite verwenden, die Ihnen hilft, Ihre Preise auf der Grundlage verschiedener Variablen zu optimieren und die von Ihren Konkurrenten angewandten Änderungen zu erkennen. 

Angela de la Vieja
Content Manager
Demo anfordern

Führende Software zur Konkurrenzüberwachung für Händler und Hersteller